Außerordentlicher Landesparteitag zum Koalitionsvertrag

Die Verhandlungsgruppen der Landes-CDU und der Landes-SPD haben mehrfach getagt und etliches davon ist bereits in den Medien bekannt gemacht worden. Der vollständige Entwurf des Koalitionsvertrages wird allerdings erst am 19. Oktober 2011 veröffentlicht, unter anderem auf der Homepage des SPD-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern: www.spd-mv.de

Nach Abschluß der Koalitionsverhandlungen geht es um die Zustimmung der Delegierten des SPD-Landesverbandes. Dazu wurde zu einem außerordentlichen Landesparteitag eingeladen. Das Schreiben ging auch an alle SPD-Ortsvereinsvorsitzende.

Am 22. Oktober 2011 treffen sich die 96 Delegierten ab 10 Uhr in der Tagungsrotunde, Zur Hansemesse 1, 18106 Rostock. Ministerpräsident Erwin Sellering wird den Koalitionsvertrag zur Abstimmung bringen.

Antragsschluß für schriftliche Änderungsanträge ist der 22. Oktober 2011 um 10:30 Uhr. Sie bedürfen der Unterstützung durch die Unterschrift von zwanzig Delegierten aus fünf Kreisverbänden.

avatar

Über Thomas Wendt

Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Kröpelin, Mitglied des Kreistages Landkreis Rostock, 2005 - 2012 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Rerik Salzhaff Kröpelin
Dieser Beitrag wurde unter Land, Ortsverein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Außerordentlicher Landesparteitag zum Koalitionsvertrag

  1. Pingback: Außerordentlicher Landesparteitag zum Koalitionsvertrag | SPD Landkreis Rostock

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>